FLOWROX

PV-Serie

Schlauchquetschventil mit offenem Gehäuse

  • FR-PV

Technische Daten:

  • 80 - 1.000 mm
  • 1 - 16 bar
  • -40°C bis +160°C

Das offene Gehäuse ist für unproblematische Medien, niedrige Arbeitsdrücke und -temperaturen bestimmt. Dieses Gehäuse wirkt vibrationsabsorbierend und erlaubt geringfügige Abweichungen zur Rohrmittelachse. Es hat ein geringes Gewicht und ist einfach zu warten. Die Gehäuse sind in Grauguss, Stahl und Edelstahl AISI 316 lieferbar. Die lieferbaren Nennweiten fangen bei einem Durchmesser
von 80 mm an.

Flowrox Schlauchquetschventile

Flowrox Schlauchquetschventile sind ideale Absperreinrichtungen für abrasive oder korrosive Schlämme, Pulver oder Granulate. Unsere modernen Lösungen für Durchflussregulierung kommen den strengsten Kundenspezifikationen nach. Flowrox Ventile sind aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit, ihrer längeren Lebensdauer und dadurch resultierenden niedrigeren Wartungskosten die beste Wahl für Ihre Anwendung.
Über 50.000 Flowrox Ventile sind zurzeit in den unterschiedlichsten Industriezweigen in Betrieb: In der Bergbau und Metallindustrie, der Mineralverarbeitung, der Zellstoff- und Papierindustrie, der chemischen Industrie, der Energieherstellung sowie der Erdöl- und Offshore-Erdölförderung. Zahlreiche Anwendungsgebiete sind auch in der Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung zu finden, sowie der Molkereiindustrie, der Getränkeindustrie und in der pharmazeutischen Industrie.

Modulare Bauweise

Unser modular gebautes Schlauchquetschventil besteht aus drei Hauptkomponenten: der Manschette, dem Gehäuse und der Antriebseinheit.

  • Die Manschette ist das einzige Bauteil, das mit dem Durchflussmedium in Berührung kommt. Es stehen eine Vielzahl von Manschettenmaterialien zur Verfügung, welche dem jeweiligen Durchflussmedium angepasst werden können.
  • Das Gehäuse steht in verschiedenen Bauformen und Materialien zur Verfügung.
  • Die Antriebseinheit der Ventile steht mit manuellem, pneumatischem, hydraulischem, elektrischem, elektro-pnaumatischem und weiteren speziellen Antrieben zur Verfügung.
Nennweiten: 80 - 1.000 mm
Drücke: 1 - 16 bar
Temperaturbereich: -40°C bis +160°C
Manschette: SBRT = Styrol Butadien
Antriebsvarianten: A = pneumatischer Antrieb
Gehäusematerial: Stahl
Zubehör: R = Vorbereitung für ind. Endschalter